Herzlich Willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

willkommen auf meiner Homepage. Hier können Sie sich informieren – über mich und meine Arbeit als Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Aalen-Heidenheim.

Herzlichst

Leni Breymaier

 

15.04.2021 in Bundespolitik

Meine Rede zur Errichtung der Bundesstiftung Gleichstellung

 

Zur Förderung der Gleichstellung von Frauen und Männern in Deutschland wollen CDU/CSU und SPD eine Bundesstiftung Gleichstellung einrichten. Heute debattierte der Deutsche Bundestag über diesen Gesetzesentwurf und stimmte anschließend darüber ab. Mehr Informationen zu diesem Thema gibt es auf der Webseite des Deutschen Bundestages oder auf der Webseite der SPD-Bundestagsfraktion. Hier können Sie sich meine Rede noch einmal ansehen und -hören. 

 

 

 

15.04.2021 in Bundespolitik

Gleichstellung beschleunigen

 

Wir lassen nicht locker, bis die vollständige Gleichstellung von Frauen in Deutschland endlich erreicht ist!

Dafür lösen wir jetzt ein wichtiges Versprechen aus dem Koalitionsvertrag ein: die Gründung einer Bundesstiftung Gleichstellung. Wir wollen mit der Stiftung das Bewusstsein in der Gesellschaft für die Benachteiligung von Frauen stärken und innovative Lösungen für die Gleichstellung entwickeln. Wir vernetzen und unterstützen Menschen und Einrichtungen, die sich für die Gleichstellung engagieren.

15.04.2021 in Pressemitteilungen

Zum Gedenktag Jom haScho'a

 

„Was haben Bertha Friedmann aus Ellwangen, Leopold Elter aus Aalen und Betty Lamm aus Bopfingen gemeinsam? Es war ihr jüdischer Glaube. Sie wurden wie viele andere während der NS-Herrschaft von den Nazis verschleppt und ermordet. Wir müssen die Erinnerungen an die Opfer mehr als je zuvor wach halten“, so die SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier. 
Breymaier nahm anlässlich des jüdischen Holocaustgedenktages Jom haScho'a an einer Gedenkstunde in Berlin teil. 

15.04.2021 in Bundespolitik

Kinderrechte gehören ins Grundgesetz

 

Kinder sind nicht einfach kleine Erwachsene. Sie sind eigene Persönlichkeiten mit eigenen Bedürfnissen und Rechten. Es ist höchste Zeit, Kinderrechte ausdrücklich in unserer Verfassung zu verankern!

Wir haben dafür jetzt einen Gesetzentwurf in den Bundestag eingebracht. Wir stärken damit die Rechte von Kindern, Eltern und Familien. Staat und Gesellschaft werden umfassender in die Pflicht genommen, Kinder zu schützen und zu fördern - sei es in der Schule, beim Bau eines neuen Spielplatzes im Dorf oder beim Streit mit Nachbarn um Kinderlärm. Unsere Richtschnur auch bei den weiteren parlamentarischen Verhandlungen ist klar: Das Wohl unserer Kinder muss im Mittelpunkt stehen.

14.04.2021 in Bundespolitik

Einheitliche Corona-Regeln

 

Wir sind mitten in der dritten Welle der Corona-Pandemie. Die Bevölkerung wünscht sich nachvollziehbare und möglichst einheitliche Regeln. Das nehmen wir sehr ernst!

Deshalb verankern wir die Notbremse einheitlich im Infektionsschutzgesetz. Außerdem müssen auch Arbeitgeber:innen ihren Beitrag leisten. Wer Beschäftigen kein Home-Office ermöglichen kann, muss ihnen ein Testangebot machen. Uns ist aber auch wichtig, die sozialen Folgen abzufedern - und etwa die Kinderkrankentage aufzustocken. Für diese Dinge haben wir uns in der Koalition erfolgreich eingesetzt!

Newsletter

Weg mit §219a StGB

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD BaWü

SISTERS

Termine

Alle Termine öffnen.

19.04.2021, 09:00 Uhr - 23.04.2021, 21:00 Uhr Sitzungswoche des Deutschen Bundestages
Deutscher Bundestag, Berlin

19.04.2021, 14:00 Uhr - 15:45 Uhr Öffentliche Anhörung: Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Hybrid

19.04.2021, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Landesgruppe BaWü
Online

20.04.2021, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr AG Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Online

21.04.2021, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Hybrid

Alle Termine