Leni Breymaier für Mitgliederentscheid bei SPD-Kanzlerkandidatur

Veröffentlicht am 24.11.2016 in Bundespolitik
 

Leni Breymaier: "Dass Martin Schulz als Spitzenkandidat der SPD in Nordrhein-Westfalen für den Bundestag kandidieren will, ist eine gute Entscheidung. Und wenn Frank-Walter Steinmeier im Februar zum Bundespräsidenten gewählt wird, haben wir eine Planstelle im Kabinett frei. Martin Schulz wäre eine gute Wahl: Er braucht keine lange Einarbeitung, kennt sich aus auf dem internationalen Parkett und kennt die handelnden Personen."

Ebenso sieht Breymaier die Möglichkeit eines Mitgliederentscheids, sollte es mehrere Bewerber für die SPD-Kanzlerkandidatur geben.

"Das ist die Partei auch schon gewohnt, das entspricht uns. Aber es eilt nicht, nur weil Frau Merkel erklärt hat, dass sie noch einmal kandidiert", so Breymaier.

 
 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD Baden-Württemberg

Newsletter

SISTERS

Termine

Alle Termine öffnen.

28.09.2020, 09:00 Uhr - 02.10.2020, 21:00 Uhr Sitzungswoche des Deutschen Bundestages
Bundestag, Berlin

28.09.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Fraktionsvorstand
Deutscher Bundestag

28.09.2020, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Fraktionssitzung
Deutscher Bundestag

29.09.2020, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr AG FSFJ
Deutscher Bundestag

30.09.2020, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr Ausschuss Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Deutscher Bundestag

Alle Termine