4000 Jahre Siedlungsgeschichte

Veröffentlicht am 23.07.2018 in Wahlkreis
 

Auf der ersten Etappe ihrer „Ostalbtour 2018“ besuchte die SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier gemeinsam mit Mitgliedern des SPD-Ortsvereins und interessierten Gästen die Kochertalburg in Unterkochen. Erich Holzwarth und Artur Grimminger führten die Wandergruppe von der Ortsmitte zur Ruine.

Dort erläuterten die beiden Mitglieder des Ausschusses vom Geschichtsverein Aalen e.V. (INKO) die Geschichte der Burg, die auf das 11. Jahrhundert zurückgeht. Holzwarth betonte, dass die Siedlungsgeschichte des Gebiets allerdings etwa 4000 Jahre umfasse und die Hochfläche der Kocherburg mit ihren Befestigungsanlagen ein wichtiges Kulturdenkmal darstelle, welches es zu erhalten und zu erforschen gelte. Dem habe sich der Verein verpflichtet. Bei einer anschließenden Gesprächsrunde im Naturfreundehaus „am Brand“ begrüßte Ortsvorsteherin Heidi Matzik die SPD-Abgeordnete und die Wandergruppe bei kalten Getränken und einem Vesper. Breymaier bedankte sich für die Informationen und betonte wie wichtig das Ehrenamt im Bereich der Aufarbeitung von Geschichte sei. „Die denkmalgerechte Sicherung, Erhaltung und Pflege ist hier in guten Händen. Das spürt und sieht man. Hier wird geforscht und die Besiedlungsgeschichte am Kocherursprung wunderschön dargestellt“, so Breymaier.

 
 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

24.08.2018, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr Besuch am Info-Mobil des Deutschen Bundestages
Heidenheim, Eugen-Jaekle-Platz

26.08.2018, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr Finale Faustball Europameisterschaften
Bei den Sportanlagen, 73486 Adelmannsfelden

04.09.2018, 10:00 Uhr - 04.09.2018 Gemeindebesuch in Unterschneidheim
Gemeindehalle/Kindergarten, Tulpenstraße 25, 73485 Unterschneidheim.

04.09.2018, 13:00 Uhr - 04.09.2018 Besuch Gemeinde Westhausen
Rathaus, Westhausen

04.09.2018, 16:00 Uhr - 04.09.2018 Gespräch bei Steiff
Richard-Steiff-Str. 4, 89537 Giengen

Alle Termine

Leni auf Twitter

SPD Baden-Württemberg