Auf den Spuren einer prägenden Industrie

Veröffentlicht am 19.06.2017 in Veranstaltungen
 

Leni Breymaier im Gespräch

Gemeinsam mit den Mitgliedern des SPD-Ortsvereins Heidenheim besuchte die Bundestagskandidatin Leni Breymaier die aktuelle Ausstellung zur Textilindustrie auf Schloss Hellenstein.

Der Vorsitzende des Heimat- und Altertumsvereins Dr. Martin Burkhardt, Geschäftsführerin Ingrid Kriesten und Werner Theilacker führten die SPD-Landesvorsitzende durch die Ausstellung und gaben einen Überblick über die Geschichte und Entwicklung der Industrie, welche die Region in den vergangenen Jahrhunderten geprägt hat.

Breymaier dankte für „tolle Einblicke und eine sehenswerte Präsentation“, die sie „als gelernte Einzelkauffrau im Textilgewerbe besonders interessiert habe“. Dass die Mitglieder dies zum großen Teil ehrenamtlich organisierten, sei beeindruckend, unterstrich SPD-Ortsvereinsvorsitzender Florian Hofmann.

Dieser Teil der Geschichte Heidenheims zeige, wie man sich auf Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft vorbereiten müsse, damit Wohlstand für alle herauskomme, betonte Breymaier. Die Herausforderung der Zukunft sei die „digitale Revolution“.

 
 

Eine neue Spitze

Newsletter

SISTERS

Volksbegehren

Termine

Alle Termine öffnen.

20.09.2019, 13:30 Uhr - 20.09.2019 Treffen der SPD-Rentenkommission
Willy Brandt Haus

20.09.2019, 18:00 Uhr - 20.09.2019 Teilnahme Podiumsdiskussion "Ellwanger Energiegipfel"
Ellwangen

21.09.2019, 14:30 Uhr - 21.09.2019 Mitgliederversammlung des SPD-Ortsverein Heidenheim
Eugen-Loderer-Altenzentrum ,Helmut-Bornefeld-Str. 2, 89522 Heidenheim

23.09.2019, 10:00 Uhr - 27.09.2019, 21:00 Uhr Sitzungswoche des Deutschen Bundestages
Bundestag, Berlin

30.09.2019, 15:30 Uhr - 30.09.2019 Treffen mit dem Bündnis "Pro Tunnel Böbingen"
Wahlkreisbüro, Silcherstraße 20 in Aalen

Alle Termine

Leni auf Twitter

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD Baden-Württemberg