Bei SWR-Aktuell: "Frauen wird vorgerechnet, dass da netto sowieso nichts rauskommt"

Veröffentlicht am 18.09.2019 in Bundespolitik
 

Im Radioprogramm SWR Aktuell fordert die SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier eine Anrechnung von Erziehungs- und Pflegezeiten bei der Rente. Außerdem eine Grundrente für Frauen ohne Bedürftigkeitsprüfung. 

Sie nimmt damit Bezug auf eine aktuelle Studie der Universität Mannheim, der zufolge Frauen im Durchschnitt 26 Prozent weniger Rente bekommen als Männer.

Hier zum Bericht

 
 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD Baden-Württemberg

Newsletter

SISTERS

Volksbegehren

Termine

Alle Termine öffnen.

26.02.2020, 19:00 Uhr Bei der Verleihung des Struve-Huts - SPD-OV Wehr

27.02.2020, 18:30 Uhr - 27.02.2020 Lesung und Podiumsdiskussion der IG-Metall Aalen -
Friedrichstr. 54, IGM-Haus, Aalen

02.03.2020, 09:00 Uhr - 06.03.2020, 21:00 Uhr Sitzungswoche des Deutschen Bundestages
Bundestag, Berlin

03.03.2020, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Fraktionssitzung
Deutscher Bundestag, Platz der Republik 1, 11011 Berlin

04.03.2020, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Deutscher Bundestag, Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Alle Termine

Leni auf Twitter