Beim Energie-Impuls in Ellwangen

Veröffentlicht am 30.09.2019 in Wahlkreis
 

Ein volles Haus gab es im Peutinger-Gymnasium beim Energie-Impuls in Ellwangen. Mit auf dem Podium war die SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier, die mit Thomas Kusterer, Vorstandsmitglied der EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Frank Hose, Vorstand der EnBW Ostwürttemberg DonauRies AG (ODR), dem Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter und Oberbürgermeister Michael Dambacher über die Energiewende und das Klimapaket diskutierte. „Wir brauchen Technik und Innovation. Aber ohne Verzicht wird es nicht gehen. Auch wenn wir nur ein Prozent der Weltbevölkerung sind, verbrauchen wir weit über zwei Prozent der Ressourcen“ so Breymaier.

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Newsletter

SPD BaWü

SISTERS

NACOA-Aktionswoche

Social Media