Böbingen braucht den Tunnel

Veröffentlicht am 02.10.2019 in Wahlkreis
 

Diese Woche traf sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier mit den Vertretern des Aktionsbündnisses "Böbinger Tunnel" Dr. Peter Högerle, Manfred Gold und Otto Betz, um über die Problematik der Erweiterung der B29 im Bereich der Gemeinde Böbingen zu diskutieren. 

Bei dieser Gelegenheit überreichten ihr die Böbinger das Positionspapier des Aktionsbündnisses, in dem alle wichtigen Argumente für einen B29-Tunnel im Ortskern von Böbingen zusammengefasst sind. Leni Breymaier beeindruckte die Geschlossenheit der Bürgerschaft, sich für die Tunnellösung einzusetzen. „Das gemeinschaftliche Bild des Bürgerwillens, das bei der öffentlichen Informationsveranstaltung des Regierungspräsidiums in Böbingen durch die rund 800 Besucher zum Ausdruck kam, zeigt die Geschlossenheit beim Thema Tunnel“, so Breymaier.

Wie alle anderen politischen Akteure in der Region werde auch sie sich für eine Tunnellösung bei den Kolleginnen und Kollegen in Berlin stark machen. Denn die Art des Erweiterungsbaues der B29 ist nicht nur eine entscheidende Frage für die Gemeinde Böbingen, sondern auch für das regionale Umfeld, das von einem zügigen, das heißt von der Bevölkerung getragenen Ausbau profitieren wird.

 
 

Eine neue Spitze

Newsletter

SISTERS

Volksbegehren

Termine

Alle Termine öffnen.

25.11.2019, 10:00 Uhr - 29.11.2019, 21:00 Uhr Sitzungswoche des Deutschen Bundestages
Bundestag, Berlin

01.12.2019, 14:30 Uhr - 01.12.2019 Bei der Ehrungsfeier der Aalener Sportallianz
Sportzentrum im Spiesel, Spieselstr. 23, 73433 Aalen-Wasseralfingen.

09.12.2019, 09:00 Uhr - 20.12.2019, 21:00 Uhr Sitzungswoche des Deutschen Bundestages
Bundestag, Berlin

Alle Termine

Leni auf Twitter

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD Baden-Württemberg