Breymaier: „Dem E-Bus gehört die Zukunft“

Veröffentlicht am 07.04.2017 in Presse im Wahlkreis
 

Die Kandidatin der SPD für den Bundestag, Leni Breymaier, besuchte in diesen Tagen das Aalener Omnibusunternehmen OVA, um sich im Austausch mit der Geschäftsführung über die Mobilität von morgen im ländlichen Raum zu informieren. Die Leiter des Unternehmens, Ulrich und Peter Rau sowie Seniorchef Friedel Rau, nahmen sich viel Zeit für den Dialog mit der Wahlkreiskandidatin. Als wichtige Anregungen wollte das mittelständische Familienunternehmen den Abbau der wachsenden Bürokratie, Änderungen im Personenbeförderungsgesetz und das Innovationsthema „Elektromobilität im Busverkehr“ Breymaier mit auf den Weg geben. Der Wunsch sei, dass man in Berlin diese Themen wahrnehme.

„Unser Unternehmen hat die Geschichte eines typischen Mittelstandsunternehmens. Wir haben einen Betriebsrat, bilden aus und stellen uns gegen einen Preiskampf über Löhne“, hob Geschäftsführer Ulrich Rau die Gemeinsamkeiten hervor. Breymaier betonte, Personennahverkehr sei eine wichtige Aufgabe der Daseinsvorsorge. Die Bevölkerung habe ein Recht auf Mobilität. „Es geht beim Busverkehr wie bei der Bahn um ein wichtiges Verkehrsmittel der Zukunft, damit die Straße entlastet und die Umwelt geschont wird“, erklärte Breymaier. Beeindruckt zeigte sich sie ebenfalls von der neuen Technik, die bei der OVA zum Einsatz kommt - zum Beispiel ein batteriebetriebener Bus, der eine Reichweite von mehr als 200 km hat. Auf die Frage zu bisherigen Erfahrungen mit dem E-Bus unterstrich Peter Rau, „dass wir uns uns auf absolutem Neuland bewegen und erst Erfahrungen sammeln müssen. Ein Fazit ziehen können wir noch nicht, aber in dieser Technik liegt die Zukunft“. Wichtig sei, so Breymaier, dass die Infrastruktur weiter ausgebaut werde und man sich auf den technischen Wandel vorbereite. Nach einer Probefahrt mit der Neuheit im Fuhrpark sicherten sich die Geschäftsführung und die SPD-Kandidatin zu, im Austausch zu bleiben.

 
 

Volksbegehren

Newsletter

SISTERS

Termine

Alle Termine öffnen.

01.06.2019, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr 100 Jahre AWO - Familienfest in Heidenheim
AWO-Haus, Am Waldbad, Jahnstr. 40, 89518 Heidenheim

03.06.2019, 10:00 Uhr - 07.06.2019, 21:00 Uhr Sitzungswoche des Deutschen Bundestages
Bundestag, Berlin

10.06.2019, 18:15 Uhr - 10.06.2019 Offenes Liedersingen - Kinderfest Giengen
Kirchplatz, 89537 Giengen an der Brenz

22.06.2019, 10:30 Uhr - 22.06.2019 Gespräch mit der ASJ BaWü - Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG)
Landesgeschäftsstelle, Stuttgart

22.06.2019, 17:00 Uhr - 22.06.2019 Vernissage mit Monika Horn
Im Wahlkreisbüro

Alle Termine

Leni auf Twitter

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD Baden-Württemberg