Breymaier: „Ehen nicht bevorzugen“

Veröffentlicht am 28.04.2020 in AG 60plus
 

„In meinen Sprechstunden und Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern sind die Anliegen in dieser Corona-Zeit vielfältig wie das Leben. Überrascht bin ich, über die vielen engen persönlichen Beziehungen von der Ostalb in die Schweiz. Paare erdulteten das wochenlange Verbot des Grenzübertritts. Nun hat das Bundesinnenministerium am Wochenende die Regeln gelockert. Darüber freuten sich die Betroffenen sehr. Enttäuscht waren sie, als sie erfuhren, dass das nur für Paare gelten soll, die entweder verheiratet oder verpartnert sind. Das ist ein Gesellschaftsbild der Fünfzigerjahre. Das passt nicht ins Jahr 2020. Die Innenpolitiker der SPD unterstützen mein Anliegen. Ich hoffe, die Union, mit Innenminister Horst Seehofer an der Spitze des Innenministeriums, bewegen sich hier bald.“

 
 

Newsletter

Weg mit §219a StGB

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD BaWü

SISTERS

Termine

Alle Termine öffnen.

19.04.2021, 09:00 Uhr - 23.04.2021, 21:00 Uhr Sitzungswoche des Deutschen Bundestages
Deutscher Bundestag, Berlin

19.04.2021, 14:00 Uhr - 15:45 Uhr Öffentliche Anhörung: Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Hybrid

19.04.2021, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Landesgruppe BaWü
Online

20.04.2021, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr AG Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Online

21.04.2021, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Hybrid

Alle Termine