Illegale Beschäftigung und Sozialleistungsmissbrauch eindämmen!

Veröffentlicht am 04.04.2019 in Bundespolitik
 

Schwarzarbeit und Sozialleistungsbetrug schädigen die Gemeinschaft und Beschäftigte. Durch Steuerbetrug fehlen jährlich Milliardenbeträge für Kindergärten, Schulen, Straßen oder sozialen Wohnungsbau. Bei illegaler Beschäftigung werden Regelungen zum Mindestlohn und Arbeitsschutz oft unterlaufen, auch zum Nachteil der ehrlichen Unternehmen. Wir behandeln heute im Bundestag einen Gesetzesentwurf, mit dem wir den Zoll stärken und der Schwarzarbeit besser bekämpfen soll. Damit sorgen wir für einen fairen Arbeitsmarkt.

 
 

Volksbegehren

Newsletter

SISTERS

Termine

Alle Termine öffnen.

25.04.2019, 16:00 Uhr Foodtruck der SPD zur Europawahl
Innenstadt, Aalen

27.04.2019, 08:30 Uhr Teilnahme bei der Aktion des Kreisfrauenrats zur Kommunalwahl
Vor dem alten Rathaus, Aalen

27.04.2019, 14:30 Uhr "Prostitution - sexuelle Ausbeutung - und Menschenhandel - doch nicht bei uns?!"
Aalen

28.04.2019, 11:00 Uhr Mobilisierungstour zur Europawahl
ver.di Geschäftsstelle Mittelbaden, Tagungsraum (7. Stock), Rüppurer Str. 1a, 76137 Karlsruhe

28.04.2019, 14:30 Uhr Auf einen Kaffee mit Leni - Das gute Kita-Gesetz
Weinheim

Alle Termine

Leni auf Twitter

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD Baden-Württemberg