Leni Breymaier: Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ fördert in Sontheim jetzt das Kinderhaus in der Au

Veröffentlicht am 13.09.2021 in Wahlkreis
 

Leni Breymaier MdB, Fotograf: Fionn GroßeLeni Breymaier MdB, Fotograf: Fionn Große

„Es freut mich sehr, dass in Sontheim das Kinderhaus in der Au als neues Vorhaben in das Bundesprogramm ‚Sprach-Kitas‘ aufgenommen wurde“, erklärt die Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier.

„Bis Ende 2022 wird das Kinderhaus mit insgesamt 66.672 Euro gefördert werden. Möglich wurde diese Unterstützung durch das Aktionsprogramm ‚Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche‘, das die SPD im Bundestag durchsetzen konnte. So können nun bundesweit 1.000 weitere zusätzliche Fachkräfte in Sprach-Kitas gefördert werden.

Damit noch mehr Kinder von der alltagsintegrierten sprachlichen Bildungsarbeit in den SprachKitas profitieren und die Folgen der Pandemie rasch überwunden werden können, stellt das SPD-geführte Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in den Jahren 2021 und 2022 weitere 100 Millionen Euro zur Verfügung. Toll, dass Sontheim dabei ist“, freut sich die Abgeordnete.

Weitere Hinweise finden Sie hier: https://sprach-kitas.fruehe-chancen.de/ und https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/corona-pandemie/aufholen-nachcorona

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Newsletter

Weg mit §219a StGB

SPD BaWü

SISTERS

Social Media