Leni Breymaier gratuliert Janis Gentner 

Veröffentlicht am 29.08.2019 in Wahlkreis
 

Der beste Fliesenleger der Welt kommt aus dem Ostalbkreis. Janis Gentner aus Aalen belegte bei der „Weltmeisterschaft der Berufe“ in der russischen Stadt Kasan den ersten Platz in seiner Disziplin. Der 21-Jährige erhielt außerdem die Auszeichnung „Best of Nation“, weil er unter den 39 deutschen Teilnehmer/innen die höchste Punktzahl holte. 

Ich freue mich mit der Familie unseres Genossen Helmut Gentners, die alle mit in Kasan dabei waren und Janis die Daumen gedrückt haben. Eine großartige Leistung. Und in Dewangen werden die Feste eben gefeiert wie sie fallen. Unter diesem Motto haben sie ihrem frisch gebackenen Weltmeister der Fliesenleger einen fulminanten Empfang bereitet. Mit Musik, Reden, Sekt und einem tollen Film über die spannenden Tage im russischen Kasan. Die Firma Abele, die Familie, die Trainer, die Innung, ganz Dewangen, Aalen, die Ostalb, Deutschland - alle sind stolz auf Janis Gentner. Ein toller Typ, der ein guter Botschafter für das Handwerk ist", so Leni Breymaier.

Bei dem viertägigen Wettbewerb traten rund 1400 junge Fachkräfte aus mehr als 60 Ländern an. Vier Tage lang mussten sie verschiedene Aufgaben lösen. Seinen Ursprung haben die sogenannten „Worldskills“ 1946 in Spanien. 

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Newsletter

Weg mit §219a StGB

SPD BaWü

SISTERS

Social Media