Leni Breymaier, MdB, ruft Kommunen zur Teilnahme auf

Veröffentlicht am 29.05.2018 in Wahlkreis
 

Das Bundesprogramm "Demokratie leben!" wird entfristet und damit auch nach 2019 weitergeführt, freut sich SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier.

Ab dem 22. Mai 2018 können Städte, Gemeinden und Landkreise ihr Interesse an einer Förderung aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“ anmelden. Das Interessenbekundungsverfahren läuft bis zum 29. Juni 2018. Die geförderten Kommunen erhalten bis zu 100.000 Euro pro Jahr.

„In ganz Deutschland engagieren sich Menschen jeden Tag gegen Extremismus und für unsere Demokratie. In Zeiten, in denen Populismus und Hetze um sich greifen, müssen wir den Menschen vor Ort den Rücken stärken. Wir kümmern uns um die Kümmerer! Das Programm ‚Demokratie leben!‘ hat sich bewährt. Es macht keinen Sinn, alle fünf Jahre völlig neu zu starten. Das Engagement braucht Planungssicherheit. Darum ist es richtig, dass Bundesfamilienministerin Franziska Giffey das Programm entfristet hat“, so Leni Breymaier.


Zentrale Orte dieser gelebten Demokratie sind die bundesweit rund 600 durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ direkt geförderten Projekte. 2017 war das Bundesprogramm mit einem finanziellen Volumen von 104,5 Millionen Euro ausgestattet. Für den Haushalt 2018 wurde seitens des BMFSFJ eine Gesamtsumme von 115,5 Millionen Euro angemeldet.


„Die Aktivitäten des Bundes werden sich künftig noch stärker an den Problemen vor Ort orientieren. Dazu soll das Programm noch besser mit den Aktivitäten der Länder, der Kommunen und der Zivilgesellschaft verzahnt werden“, so Leni Breymaier abschließend.


Weitere Informationen sind unter www.demokratie-leben.de zu finden.

 
 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Newsletter

Termine

Alle Termine öffnen.

22.10.2018, 18:30 Uhr Kamingespräch mit OB Hermann-Josef Pelgrim
Ringhotel, Schwäbisch Hall

24.10.2018, 17:30 Uhr 70 Jahre SPD Ellwangen
Ellwangen

27.10.2018, 10:00 Uhr Regionalkonferenz Nordbaden
Bürgerhaus Linkenheim-Hochstetten, Rathausstraße 1

27.10.2018, 15:00 Uhr Regionalkonferenz Nordwürttemberg
Filderhalle Leinfelden-Echterdingen, Bahnhofstraße 61

29.10.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktion vor Ort mit Saskia Esken - Wie wollen wir in Zukunft arbeiten?
Gewerschaftshaus, Bergstraße 8, 89518 Heidenheim

Alle Termine

Leni auf Twitter

SPD Baden-Württemberg