Mitmachen bei Mixed up!

Veröffentlicht am 18.02.2019 in Bundespolitik
 

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier ruft Vereine und Organisationen  zur Teilnahme am Bundeswettbewerb für kulturelle Kinder- und Jugendbildung auf. Seit über zehn Jahren richten die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend den Wettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften gemeinsam aus. 

 

Teilnehmen können Teams aus allgemeinbildenden Schulen, Kindertagesstätten und Kultur- oder Jugendarbeit (z. B. Einrichtungen der kulturellen Kinder- und Jugendbildung, Kultureinrichtungen, Künstlerinnen und Künstler, Vereinen) in Deutschland. Preisträger der vergangenen Jahre waren oftmals Einrichtungen, die gemeinsam Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche umsetzen und dadurch kulturelle Teilhabemöglichkeiten schaffen. Auf die Gewinner der neun verschiedenen Kategorien warten Preise in Höhe von je 2.500,00 Euro.

Für die Region besonders interessant sieht die Abgeordnete die Kategorie „ländlicher Raum“, in der Projekte ausgezeichnet werden, welche abseits von urbanen Strukturen Kulturpartnerinnen in dünn besiedelten Gegenden zusammenbringen. Aber auch in den Städten des Landkreises sei die Gruppe „Dauerbrenner“, die eine Zusammenarbeit von Einrichtungen von mindestens drei Jahren belohnt, spannend.

Breymaier unterstreicht die Wichtigkeit der Vernetzung solcher Kooperationen für die Gesellschaft: „Auch in diesem Jahr mache ich gerne auf den Wettbewerb aufmerksam und würde mich freuen, wenn sich Vereinigungen aus dem Wahlkreis beteiligen. Ich bin sicher,  wir haben in der Region zahlreiche gute Partnerschaften im Bereich der Kinder- und Jugendförderung.“   

Der Anmeldeschluss des diesjährigen Wettbewerbs ist der 15. Mai 2019.
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.mixed-up-wettbewerb.de.

 
 

Volksbegehren

Newsletter

SISTERS

Termine

Alle Termine öffnen.

23.03.2019, 11:00 Uhr - 23.03.2019 Europakonvent der SPD
WBH, Wilhelmstr. 141, Berlin

25.03.2019, 18:30 Uhr - 25.03.2019 Fraktion vor Ort - „Deutschlands sicherheitspolitische Verantwortung“
Stadtgarten, Rektor-Klaus-Straße 9, Schwäbisch Gmünd

26.03.2019, 10:30 Uhr - 12:30 Uhr Gemeindebesuch in Jagstzell
Rathaus, Hauptstraße 6, 73489 Jagstzell

27.03.2019, 12:00 Uhr - 27.03.2019 Verabschiedung von Frau Dr. Bilger, Geschäftsführerin der WIRO
Großer Sitzungssaal, Ostalbkreishaus, Aalen

27.03.2019, 17:00 Uhr - 27.03.2019 Offizielle Eröffnung der Beratungsstelle SOLWODI
Bratungsstelle, Gartenstraße 133, 73430 Aalen

Alle Termine

Leni auf Twitter

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD Baden-Württemberg