Neu in Ostwürttemberg: Sport- und Bewegungskita

Veröffentlicht am 13.07.2021 in Wahlkreis
 

Dietmar King, Manfred Pawlita und Leni Breymaier MdB (von links nach rechts). Bei der Besichtigung des Neubaus des Sportkindergartens. Aalen. Juli 2021. Fotografin: Leni Breymaier MdB

Viele Fördergelder gingen in den vergangenen Jahren für den Sport in die Region. Auch die Aalener Sportallianz profitierte durch Zuschüsse des Bundes und nahm dies zum Anlass der SPD-Bundestagabgeordneten Leni Breymaier die Ideen und Entwicklungen zu präsentieren.

Der Vorsitzende des Sportkreis Ostalb, Manfred Pawlita, und der Vorsitzende der Aalener Sportallianz, Dietmar King, erläuterten der Abgeordneten bei einem Termin vor Ort das neue Konzept der Sport- und Bewegungskita "Wirbelwind", die derzeit auf einer Fläche von ca. 460 m², verteilt auf zwei Etagen im Waldgebiet Rohrwang, zwischen Waldstadion und Waldfriedhof, entsteht.

Breymaier zeigte sich beeindruckt von der Idee, die es so in Ostwürttemberg in dieser Form nur einmal gibt. "Das ist ein tolles Konzept mit einem großen Potential, das Bewegung und Kinderbetreuung enger zusammenbringt. Kinder brauchen Bewegung und hier setzt die Idee der Sportallianz an. Solche herausragenden beispielgebenden Projekte verdienen einfach Unterstützung", meint Breymaier. Pawlita und King zeigten sich optimistisch, was die Nachfrage nach Plätzen angehe. "Wir haben viele Anmeldungen in der frühen Bauphase erhalten. Der Bedarf ist da. Bewegung und Spiel bieten elementare Voraussetzungen für die Entwicklung von Kindern. Das bewegungsorientierte Konzept kann dies mit viel Erfahrung und Engagement sicherstellen", so die beiden Vorsitzenden.

Konkret ist der Bau einer Krippengruppe für die Betreuung von 10 Kindern unter 3 Jahren und der Bau von zwei Ü3-Gruppen mit je bis zu 25 Plätzen vorgesehen. Alle Plätze können als Ganztagsangebote genutzt werden, zu Beginn soll jedoch eine Gruppe mit verlängerten Öffnungszeiten betrieben werden. Die Inbetriebnahme der Kita ist noch für den kommenden September vorgesehen.

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Newsletter

Weg mit §219a StGB

SPD BaWü

SISTERS

Social Media