Neue Coronahilfen der Koalition - Mehr Geld für Zukunftsinvestitionen

Veröffentlicht am 08.12.2020 in Bundespolitik
 

Wir nehmen Geld in die Hand, um unser Land durch die Krise zu steuern. Denn gegen eine Wirtschaftskrise kann man nicht ansparen - man muss investieren!

Mit dem Bundeshaushalt 2021 stellt die Koalition erheblich mehr Geld für zukunftsfähige Arbeitsplätze, verbesserte Wirtschaftshilfen und die Förderung strukturschwacher Regionen zur Verfügung.

Wir lassen Unternehmen und ihre Beschäftigten nicht alleine, wenn sie besonders stark von den Maßnahmen zur Pandemie-Bekämpfung betroffen sind. Deshalb wurden die Mittel für die außerordentliche Wirtschaftshilfe und die Überbrückungshilfe weiter aufgestockt.

Insgesamt schaffen wir ein einzigartiges System der Corona-Hilfen. Das hat sich zum Teil schon bewährt, wie der geringe Einbruch des Bruttoinlandprodukts und im internationalen Vergleich und der weiterhin stabile Arbeitsmarkt zeigen. 

Weitere Informationen zu diesem Thema gibt es auf den Seiten der SPD-Bundestagsfraktion unter: https://www.spdfraktion.de/presse/pressemitteilungen/neue-coronahilfen-koalition-mehr-geld-zukunftsinvestitionen 

 
 

Newsletter

Weg mit §219a StGB

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD BaWü

SISTERS

Termine

Alle Termine öffnen.

01.03.2021, 09:00 Uhr - 05.03.2021, 21:00 Uhr Sitzungswoche des Deutschen Bundestages
Deutscher Bundestag, Berlin

01.03.2021, 12:30 Uhr - 15:00 Uhr Parteivorstand
Online

01.03.2021, 14:00 Uhr - 15:45 Uhr Öffentl. Anhörung: Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
hybrid

01.03.2021, 16:00 Uhr - 17:45 Uhr Öffentliche Anhörung: Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
hybrid

01.03.2021, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Fraktionsvorstand
Online

Alle Termine