Parlamentskreis „Prostitution – wohin?“

Veröffentlicht am 04.03.2020 in Bundespolitik
 

Nezahat Baradari (MdB), Leni Breymaier (MdB), Dr. Brigitte Schmid-Hagenmeyer (Psychologische Psychotherapeutin), Dr. Ingeborg Kraus (Psychologische Psychotherapeutin, Fachtherapeutin in Psychotraumatologie) und Ursula Schulte (MdB) am 03.03.2020 beim Parlamentskreis \"Prostitution – wohin?“ (von links nach rechts)

Die vierte Zusammenkunft des Parlamentskreises „Prostitution – wohin?“ befasste sich gestern mit dem Komplex Trauma und Prostitution. Die Referentinnen Dr. Ingeborg Kraus und Dr. Brigitte Schmid-Hagenmeyer, Psychologische Psychotherapeutinnen und Fachtherapeutinnen in Psychotraumatologie aus Karlsruhe, widmeten sich in ihren Kurzvorträgen der Thematik:

„Traumatische Erfahrungen während der Prostitution und seelische Langzeitfolgen durch Prostitution. Und: Wie Prostitution nicht nur Freier und Prostituierte, sondern auch die Gesellschaft verändert.“

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Newsletter

Weg mit §219a StGB

SPD BaWü

SISTERS

Social Media