SPD-Corona-Aufholpaket: Eine Frage der Gerechtigkeit für Kinder und Jugendliche

Veröffentlicht am 26.04.2021 in Bundespolitik
 

Geschlossene Kitas, Schulen und Freizeiteinrichtungen - es besteht kein Zweifel, dass Kinder und Jugendliche besonders unter den Einschränkungen der Pandemie leiden.

Sie haben nicht nur etliche Schulstunden verpasst und Lernstoff versäumt. Es fehlen ihnen auch Sport- und Freizeitangebote und der Kontakt mit Gleichaltrigen. Wir dürfen nicht zulassen, dass die pandemiebedingten Einschränkungen ihre Zukunftschancen verbauen. Deshalb wollen wir Kinder und Jugendliche mit einem Aufholpaket über 2 Milliarden Euro stärken.
 

Mit ihm wollen wir Nachhilfeangebote schaffen, mehr soziale Arbeit in den Bildungseinrichtungen fördern und kinder- und jugendgerechte Bildungs- und Erholungsangebote unterstützen.

Weitere Informationen rund um das Aufholpaket gibt es auf der Webseite der SPD-Bundestagsfraktion.

 
 

Newsletter

Weg mit §219a StGB

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD BaWü

SISTERS

Termine

Alle Termine öffnen.

12.05.2021, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr Smart City Aalen - Wie smart wird die City?
Hybrid

12.05.2021, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr Virtueller Besuch im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Online

17.05.2021, 09:00 Uhr - 21.05.2021, 21:00 Uhr Sitzungswoche des Deutschen Bundestages
Deutscher Bundestag, Berlin

17.05.2021, 11:30 Uhr - 13:30 Uhr Parteivorstand
Online

17.05.2021, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Fraktionsvorstand
Online

Alle Termine