Veröffentlicht in Wahlkreis
am 18.09.2017

Malu Dreyer, die SPD-Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, war vergangenen Sonntag im Konzerthaus in Heidenheim, um auf den letzten Metern nochmals für die Schwerpunkte der SPD bei der Bundestagswahl zu werben. Gemeinsam mit der SPD-Bundestagskandidatin Leni Breymaier warb sie für bessere Bildung, die Bürgerversicherung und mehr Investitionen in Breitband und Infrastruktur. Es gehe darum mit Weitblick die Digitalisierung zu gestalten und Europa zu stärken. Die Unterschiede zwischen SPD und CDU würden in diesen letzten Tagen klar werden, auch wenn die Kanzlerin Programmteile der SPD übernehme. Dreyer unterstrich, dass die CDU auf Kosten guter Bildung eingefahrene Privilegien der Länder erhalten wolle.

Veröffentlicht in Landespolitik
am 06.09.2017

Die Südschiene der SPD hat ihre Veranstaltungsreihe zur Zukunft der Mobilität gestartet. Im Fokus stand dabei ein "heißes Eisen": der Umbruch in der Automobilindustrie. Für saubere Luft in den Städten und zur Vermeidung von Diesel-Fahrverboten sind nach Ansicht der SPD-Landesverbände Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und Thüringen notfalls Hardware-Nachrüstungen nötig. Diese müssten dann von den Autokonzernen finanziert werden. Den Verbrauchern dürften keine Nachteile entstehen, sagte die baden-württembergische SPD-Chefin Leni Breymaier bei der Auftaktveranstaltung in Stuttgart.

Veröffentlicht in Landespolitik
am 05.09.2017

Auf dem Betriebs- und Personalräteempfang im Waldheim Heslach sprach die SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier vor über 100 Gästen über die Erfolge der SPD in den letzten Jahren – etwa beim Bildungszeitgesetz, dem Mindestlohn oder der abschlagsfreien Rente nach 45 Jahren.

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 04.09.2017

"Man hat klar gesehen: Es geht um die Rezepte der Vergangenheit - oder um den Mut zur Zukunft. Merkel hat uns einmal mehr die Welt erklärt - und Martin Schulz redet derweil Klartext. Leidenschaftlich, kompetent und souverän: Mir gefiel Martin Schulz von Anfang an bis zu seinem fulminanten Schlusswort. Er kann es einfach. Schade, dass den sozialen Fragen im Inland so wenig Raum gegeben wurde."

Veröffentlicht in Allgemein
am 01.09.2017

Volles „Theater“-Haus: 130 Zuhörerinnen und Zuhörer kamen am Mittwochabend ins Stuttgarter Theaterhaus, um mit dabei zu sein, wenn sich die SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier mit dem Autor Peter Grohmann, Theaterhauschef Werner Schretzmeier und dem Karikaturisten Klaus Staeck über „Gerechtigkeit heute & morgen“ unterhält.

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden
 

Termine

Alle Termine öffnen.

20.10.2017, 19:00 Uhr Gespräch der Evangelischen Stadtkirche Tuttlingen
Evangelisches Gemeindehaus, Gartenstr.1, Tuttlingen

21.10.2017, 11:00 Uhr - 21.10.2017 Unterbezirks- und Kreisvorsitzendenkonferenz der SPD
Berlin

24.10.2017, 11:00 Uhr - 23.10.2017 Konstituierung Bundestag
Berlin

28.10.2017, 16:00 Uhr Abschiedsfest für Rainer Arnold
UDEON, Schulstraße 41, 72669 Unterensingen

03.11.2017, 19:00 Uhr Jubilarehrung OV Heidenheim

Alle Termine

 

Leni auf Facebook

 

Leni auf Twitter

 

SPD Baden-Württemberg