19.11.2019 in Bundespolitik

Entlastung bei den Betriebsrenten

 

Betriebsrentnerinnen und -rentner werden um insgesamt 1,2 Milliarden Euro jährlich entlastet. Mindestens 60 Prozent der Betriebsrentnerinnen und -rentner zahlen damit ab 2020 praktisch maximal den halben Beitragssatz, die weiteren 40 Prozent werden spürbar entlastet.

18.11.2019 in Bundespolitik

Das Nordische Modell

 

15.11.2019 in Pressemitteilungen

10.000 Euro zusätzlich für Haus der Gesundheit in Heidenheim - Förderung für Mehrgenerationenhäuser aufgestockt

 

 

Leni Breymaier: 10.000 Euro zusätzlich für Haus der Gesundheit in Heidenheim

Der Bund stockt seine Förderung für die Mehrgenerationenhäuser auf. „Im Haushaltsausschuss haben wir dazu die notwendigen Beschlüsse gefasst und die Finanzierung der Mehrgenerationenhäuser in Deutschland um 5,4 Mio. Euro aufgestockt. Davon profitiert auch das Haus der Gesundheit in Heidenheim mit zusätzlich 10.000 Euro“, so die für den Wahlkreis Aalen/Heidenheim zuständige SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier.

„Ein guter Tag für alle, die sich im und für das Haus der Gesundheit in Heidenheim engagieren“, so Leni Breymaier.

14.11.2019 in Bundespolitik

Rückführung des Solidaritätszuschlags kommt

 

Der Bundestag hat am Donnerstag das Gesetz zur Rückführung des Solidaritätszuschlags mit den Stimmen der Regierungsparteien beschlossen. Damit hält die Regierung ein zentrales Versprechen aus dem Koalitionsvertrag ein: der Solidaritätszuschlag (Soli) wird in einem ersten Schritt für rund 90 Prozent aller bisherigen Zahlerinnen und Zahler ab 2021 abgeschafft. Weitere 6,5 Prozent profitieren von der sogenannten Milderungszone, in der der Soli zukünftig nur zum Teil zu zahlen sein wird.
 

 

12.11.2019 in Bundespolitik

Die Grundrente kommt

 

Lebensleistung wird in der Rentenversicherung honoriert. Bis zu 1,5 Millionen Menschen, die viele Jahre gearbeitet, Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt haben, aber im Arbeitsleben zu niedrige Löhne hatten, haben ab Januar 2021 den Anspruch auf die Grundrente. Das ist eine Frage der Anerkennung von Lebensleistung, von der vor allem Frauen und viele Ostdeutsche profitieren. Der Kompromiss sieht eine unbürokratische Einkommensprüfung mit Freibeträgen vor. Wichtig ist uns: Niemand muss einen Antrag stellen, niemand muss als Bittsteller zum Amt! Die Grundrente ist ein sozialpolitischer Meilenstein.

Hier gibt es alle wichtigen Informationen zur Grundrente sowie Antworten auf häufige Fragen!

SPD Baden-Württemberg

Newsletter

SISTERS

Volksbegehren

Termine

Alle Termine öffnen.

09.12.2019, 09:00 Uhr - 20.12.2019, 21:00 Uhr Sitzungswoche des Deutschen Bundestages
Bundestag, Berlin

Alle Termine

Leni auf Twitter

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden